Bodleian Library

20.12.2004, mit Fotogalerie

Die Möglichkeiten für die Literaturrecherche der Diplomarbeit nutzen.

Bodleian Library

Nachdem ich geschworen hab die Büchner nicht zu verbrennen hab ich auch meinen Bodleian Library Ausweis bekommen. War gar nicht so einfach - Unterschrift vom Personal Tutor, Gespräch mit dem Brookes Librarian und dann der Schwur bei der Bodleian Library.

Aber es lohnt sich. Diese Bibliothek ist die größte in England und hat eine Kopie jedes Buches, dass seit dem 17 Jahrhundert in England gedruckt wurde.

Die Gebäude, Weltkulturerbe wohlbemerkt, sind den Turisten verschlossen. Nur wer den Ausweis hat kann hier rein. Die Bücher dürfen auch nur in der Bibliothek gelesen werden. Beim Rausgehen wir man kontrolliert ob man eh nix mitgehen läßt.

Fotografieren ist im Gebäude auch streng verboten. Also bitte nicht weitersagen ...